Öffentliche Feuerwehrübung 2019

Am Samstag 29. Juni 2019 führt die Feuerwehr Regensdorf eine öffentliche Feuerwehrübung von 14:00 – 16:00 durch.
In den jeweiligen Dorfteile der Gemeinde (Adlikon, Regensdorf und Watt) wird je eine Übung zu einem bestimmten Thema durchgeführt.

Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen, zusammen mit unseren 60 Feuerwehrangehörigen an dieser Übung mitzumachen und Spannendes zu erleben!


Verkehrsunfall mit einem Bus. (Bild: Kantonspolizei Zürich)

Übungsposten 1 beim Zentrumsplatz in Regensdorf: Verkehrsunfall mit einem Massenanfall von Verletzten

Stell Dir vor: Du stehst an der Bushaltestelle und der Bus, auf den Du wartest, wird kurz bevor er bei Dir eintrifft von einem Auto gerammt. Die Passagiere waren im Bus bereits aufgestanden und wurden durch den heftigen Aufprall herumgeschleudert.

Wie reagierst Du?
Was unternimmst Du als Erstes?
Was geschieht nach der Alarmierung der Rettungskräfte?

In unserer Fachsprache nennt sich ein solcher Unfall “MANV” (Massenanfall von Verletzten). Dieses Codewort hat in verschiedenen Stufen (je nach Anzahl der Verletzten) ein unterschiedlich grosses Aufgebot an Rettungskräften zur Folge. An diesem Übungsposten werden wir unseren Feuerwehrleuten aus Regensdorf und der Bevölkerung zeigen, wie ein solches Ereignis bewältigt wird und welche Einsatzmittel verwendet werden.

An diesem Übungsposten nehmen Partnerorganisationen wie der Rettungsdienst des Spitals Limmattal sowie die Sanitätskompanie von Schutz und Rettung Zürich teil!

Zentrumsplatz und Bushaltestelle (Bild: Google Maps)

Übungsposten 2 beim Dorfplatz in Watt:
Lösch- und Rettungseinsatz bei einem Brand

Gerade noch warst Du im Keller und hast Deine dreckigen Kleider in die Waschmaschine gesteckt und das Waschprogramm gestartet. 5 Minuten später füllt sich das Treppenhaus mit einem beissenden und stinkenden Rauch – die Waschmaschine hat wegen eines technischen Defekts Feuer gefangen.

Was tust Du als Erstes?

Wie verhalte ich mich im Brandfall richtig?

Wie geht die Feuerwehr vor?

Dies ist für die Feuerwehr eine Alltagssituation und wird regelmässig geübt. Bei einer schnellen Alarmierung und korrektem Verhalten aller Beteiligten ist dieses Ereignis rasch bewältigt. Es ist aber auch schon vorgekommen, dass Personen bei einem solchen Einsatz verletzt wurden oder sich der Brand auf das Gebäude ausgeweitet hat. Damit dies nicht passiert, werden an diesem Posten die wichtigsten Verhaltensregeln aufgezeigt und der Löscheinsatz der Feuerwehr demonstriert.

Feuerwehrlokal beim Dorfplatz in Watt (Bild: Google Maps)

Übungsposten 3 beim Grütpark in Adlikon:
Wie funktioniert eine Brandmeldeanlage (BMA)?

Immer wieder liest man, dass die Feuerwehr wegen einer BMA ausgerückt ist.

Weshalb gibt es diese Brandmeldeanlagen?

Wie funktioniert eine Brandmeldeanlage?

Was ist ein Löschposten?

Wie ist ein öffentliches Einkaufszentrum oder Gewerbegebäude wie der Grütpark gegen Brandausbruch gesichert? Dies sind die Themen dieses Übungspostens!

Grütpark in Adlikon